Herbstmorgen

entdeckt am 27.11.2021 um 18:37 Uhr von

floraehallensis

und die kühnen Schwärme
sind unsichtbar, die schrägen Wellen
über den Weiten der Blätter.
Das Gras ist wie ein Garten für mich
in einer Nacht.
Der Rasen fällt mir im Traum entgegen
an einem blauen Tisch
mit matten Zügen auf meinem Gesicht.

Thunvisch

entdeckt am 27.11.2021 um 14:09 Uhr von

Lisa

das eines hohlen Fischs.
Er nährt sich ein wenig,
in dem er wacht, und der Vogel singt:
„O nein, noch ein paar Stunden!“
Wenn er schlafen geht, soll er einen Spötter sein.

Schmerz - Liebe - Herz

entdeckt am 27.11.2021 um 08:53 Uhr von

Thomas

Und sie sah aus wie die Toten,
die ihr Leben gaben und ihr Haus.
Ihr Körper war voller Schmerzen,
und sie war mit ihren Händen nicht mehr zu vergleichen.
Sie glaubte an Gott. Sie erkannte ihn, er sah es nicht;
sie dachte an den Schmerz der Liebe. Sie fragte: „Wie bist du?“
Sie antworteten: „Ich bin ein Mensch!“.
Die Liebe kam in das Herz.

Schattensingen

entdeckt am 27.11.2021 um 08:50 Uhr von

Thomas

Das Licht wird heller, und die Flamme bleibt mit.
Die Welt ist voll von Menschen;
sie steht auf der Schwelle zum Himmel.
Der Wind weht durch das Haus, bläst in den Wolken.
Ein Erdspaltenwald ist voller Geheimnisse.
Den Schatten gibt es nicht mehr:
ich höre ihn singen;
der Stern im Mond kommt vom Himmel.
Ich bin wach geworden wie ein Schmetterling.

Du/er/sie/es Sieht

entdeckt am 25.11.2021 um 20:31 Uhr von

Cadm

Schöner als die Kinder
und die Sterne sind so hold, daß du sie nicht siehst.
An jedem Fenster, wo der Mond hängt,
ist ein großer Stern zu sehen;
der stumm auf den Hügeln scheint;
aber am Himmel weiß er alle Farben:
Und das Dunkel ist es, das dich sieht.

vorwärtsgewandt rückwärtsgehen

entdeckt am 25.11.2021 um 19:14 Uhr von

Eleonore

an dieser Stelle, das ist der Punkt, den ich lieber nicht sehen will
und ich finde ihn in diesem Moment
auch nicht zu mir selbst, sondern zurück. In meinem Kopf
schreibe ich auf, dass mein Blick
nichts länger bleibt als der eines Kindees
des Vogels, der in der Nähe von dir steht.